Nienburg 2017 - EuropaTour Revival

Genau drei Wochen nach Ende der erfolgreichen EuropaTour im April fand vom 05.-07. Mai bereits die nächste Rotex-Veranstaltung statt, das EuropaTour-Revival-Wochenende in Nienburg an der Weser. Neben den Inbounds waren auch zum ersten Mal die Outbounds bei einem „regulären“ Rotex-Wochenende anwesend.

Während der Austausch für die Outbounds nun immer näher rückt und für einige nur noch wenige Wochen entfernt ist, sieht die Situation bei den meisten Inbounds andersherum aus. Für die Winter-Inbounds ist bereits ein Großteil ihrer Zeit in Deutschland vergangen und mit der EuropaTour wurden die letzten Wochen in Deutschland eingeläutet. Doch davon ließen sie sich die Stimmung auf dem Wochenende nicht verderben und schwebten stattdessen noch auf dem „Hoch“ der EuropaTour, die für viele das Highlight ihres bisherigen Austausches darstellte. Auf dem Wochenende wurde

diese positive Stimmung noch etwas künstlich verlängert, indem abends gemeinsam ein Video der Tour angeschaut und viele Tour-Momente Revue passieren gelassen wurden.

Das Tagesprogramm für das Wochenende bestand aus einer Stadtrallye durch die schöne Innenstadt Nienburgs, bei der die In- und Outbounds sich näher kennenlernen konnten und viele Informationen über die zukünftigen Gastländer der Outbounds und Heimatländer der Inbounds ausgetauscht wurden. Auch Sönke Jaek, Rotex-Beauftragter des Distrikts 1800, kam am Samstagnachmittag zu Besuch und bereitete die Inbounds mit einer Präsentation rund um die Geschichte Deutschlands und dessen Nationalhymne schon mal ein bisschen auf ihren großen Auftritt bei der Distriktkonferenz von Rotary vor.

Der Samstagabend endete mit einem gemütlichen Grillen und einer lustigen Mottoparty zum Thema „P wie Party“. Am nächsten Morgen endete das vierte von fünf Rotex-Wochenenden für die Inbounds und alle freuen sich schon auf ein Wiedersehen bei hoffentlich gutem Wetter in Havelberg im Juni.

Der Rotex-Vorstand bedankt sich beim Rotary Club Nienburg-Neustadt für die Unterstützung bei der Ausrichtung und freut sich über ein gelungenes Wochenende.

Zuerst veröffentlicht am 10.05.2017. Zurück