Reboundabend – JHV – Gastelterninfo 2017

Das Rotex Jahr 2016/2017 wurde, wie schon seit vielen Jahren, auf dem Gut Nienfeld ausgeläutet. Beim Reboundabend am Freitag konnten die gerade wiedergekommenen Austauschschüler*innen (Rebounds) von ihren Erfahrungen berichten und sich untereinander über die Rückkehr nach Deutschland austauschen. Dabei ließ sich niemand die Laune von dem regnerischen Wetter verderben. Nach der ein oder anderen Pizza aus dem eigens angefahrenen Pizzatruck, rückten alle für einen Abend in der Scheune zusammen.

Am nächsten Morgen, nach der Abreise der Inbounds und einigen kalten Pizzen zum Frühstück (keine Sorge, Brötchen gab es auch), versammelten sich die anwesenden Rotex 1800 e. V. Mitglieder zur Jahreshauptversammlung. Neben zahlreichen Diskussionen zu aktuellen Themen aus dem Vereinsalltag wurden auch drei Ämter im Vorstand neu besetzt. Frauke de Buhr (Schriftführerin), Lukas Adolphi (Schatzmeister), sowie Birte Johanna Branning (Fünftes Vorstandsmitglied) gaben schweren Herzens ihr Vorstandsamt weiter.

Wir danken ihnen für die großartige Arbeit, welche sie für Rotex 1800 e.V. geleistet haben. Umso schöner war es dann Luisa Küster (neue Schriftführerin), Theresa Bettecken (neue Schatzmeisterin) und Lennart Jörgensen (neues fünftes Vorstandsmitglied) im Vorstand willkommen zu heißen. Mit den neuen Vorstandsmitgliedern wurde eine heterogene Mischung aus jüngeren und erfahreneren Mitgliedern in den neuen Vorstand gewählt. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe!

Am Abend, wurde bei bestem Essen, das das Ehepaar von Blomberg wie jedes Jahr liebevoll zubereitet hatte, auf die getane Arbeit und auf das kommende Jahr angestoßen. Am Sonntag konnte das Wochenende mit einer Gastelternschulung abgerundet werden, bei der unsere Rotexer*innen die Fragen der frisch gebackenen Gasteltern beantworten und eventuelle Missverständnisse aus dem Weg räumen konnten. Rotex 1800 e.V. bedankte sich abschließend für die Gastfreundschaft von Otto von Blomberg und des Rotary Clubs Bückeburg, bevor unsere Mitglieder sich mit viel Vorfreude auf das kommende Jahr wieder in alle Himmelsrichtungen verstreuten.

Zuerst veröffentlicht am 07.08.2017. Zurück